FT25 FETL Schubmotor

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €6.822,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Manövrier-Arbeitstier

Ein zuverlässiger Power-Worker: Der T 25hp verfügt über ein enormes Drehmoment und setzt neue Maßstäbe in puncto Performance und Kraftstoffeffizienz – kombiniert mit einem leisen und vibrationsarmen Betrieb. Die patentierten Doppelschub-Propeller liefern einen beeindruckenden Vorwärts- und Rückwärts-Schub für einzigartige Manövrierbarkeit.

Dazu kommen viele technische Highlights wie eine batterielose elektronische Kraftstoffeinspritzung (EFI-System), eine leistungsstarke Lichtmaschine, eine praktische Trimm- und Kippanlage mit weitem Stellbereich und volle Kompatibilität mit unseren DNG-Digitalinstrumenten.

Auf einen Blick

  • Spezielle Getriebeuntersetzungen für mehr Schub
  • Doppelschub-Propeller – für vollen Schub bei Vorwärts- und Rückwärtsfahrt
  • Trimm- und Kippanlage mit weitem Stellbereich
  • PrimeStart™-System – so einfach wie das Anlassen Ihres Pkw
  • Einfache Steuerung mit vorn angebrachtem Schalthebel
  • Multifunktionale Ruderpinne (optional)
  • Kompaktes und effizientes Design
  • Erstaunliche Leistung und sattes Drehmoment
  • CDI-Zündung
  • Leistungsstarke Lichtmaschine
  • Flachwasser-Fahrstellung für ufernahe Fahrten
  • Frischwasser-Spülsystem
  • Motortyp 4-Takt  mit Hubraum 498 cm³
  • Zylinderanzahl/Anordnung 2/In-line,SOHC
  • Bohrung x Hub 65.0 mm x 75.0 mm
  • Propellerwellen-Leistung bei mittlerer Drehzahl 18.4 / 5,500 rpm
  • Vollgasdrehzahlbereich 5,000 - 6,000 rpm
  • Schmierung Nasssumpf
  • Gemischaufbereitung 1 Vergaser
  • Zündung/Frühverstellungssystem CDI Startsystem
  • Elektrisch Getriebeuntersetzung (Zähne) 2.42 (2912)
  • Empfohlene Spiegelhöhe des Boots L536
  • Gewicht mit Propeller FT25FETL: 92.0kg
  • Tankinhalt separate, 25litres
  • Ölwanneninhalt 1.6litres
  • Steuerung Fernbedienung
  • Elektrohydraulische Trimm- und Kippanlage
  • Lichtmaschinenspule/Lichtmaschine 12V -14V
  • Propeller Einschließlich
  • The kW data in this sheet is based on the ICOMIA 28 standard, measured at the prop shaft